Kinder- und Jugendcoaching

Das individuelle Coaching hilft Ihrem Kind dabei entspannter und zufriedener durchs Leben zu gehen. Dabei gebe ich Methoden und Tipps an die Hand, die helfen können mit belastenden Situationen besser umzugehen. Ich unterstütze dabei Blockaden zu erkennen und zu lösen.

Wir entdecken gemeinsam die einzigartigen Fähigkeiten und Talente, die in jedem Kind stecken!

Wann ist Coaching hilfreich?

Ihr Kind in einer belastenden Lebenssituation Hilfe benötigt.

Sie Ihrem Kind Türen öffnen möchten, um den Druck im Alltag besser meistern zu können.

Oder……

  • Wenn schlechte Noten immer wieder ein Thema sind.
  • Das Anliegen Bettnässen zu einer Belastungsprobe wird.
  • Mobbing ein Problem ist unter dem ihre Tochter/der Sohn leidet.
  • Erfahrene Unglücke, Unfälle, Trauma noch immer belastend sind.
  • Ihre Tochter/ihr Sohn angespannt, genervt, unzufrieden oder reizbar sind.
  • Ihre Tochter/ihr Sohn mit dem Schulstress / Leistungsdruck nicht klar kommt.
  • Ihr Kind über diffuse Symptome klagt, die sich medizinisch nicht erklären lassen.
  • Ihre Tochter/ihr Sohn Kommunikationsprobleme mit Erziehern oder Lehrern haben.
  • Entscheidende Veränderungen in der Familie/Freundschaft/Bekanntschaft belastend sind.
  • Wenn es Unstimmigkeiten in der Familie gibt und ihr Kind im Umgang damit Schwierigkeiten hat.
  • Ihre Tochter/ihr Sohn Angst vor einem bereits erfahrenen Blackout hat.
  • Sie erfahren haben, das ihr Kind z.B. Angst vor Lehrern, Mitschülern, Klausuren, Prüfungen oder anderen angstmachenden Themen hat.
  • Ihre Tochter/ihr Sohn etwas belastendes mit sich herumträgt, das sie/er nicht mit den Eltern besprechen möchte oder kann.
Wichtig ist mir…
… die einzigartige Persönlichkeit Ihres Kindes und sein ganz spezielles Anliegen.

Ich möchte, dass Ihre Tochter oder ihr Sohn sich bei mir wohl fühlen, deshalb:

  • ist die Voraussetzung für ein entlastendes Coaching immer die Zustimmung ihres Kindes.
  • begegne ich Ihrem Kind wertschätzend, ermutigend und schenke ihm meine volle Aufmerksamkeit.
  • glaube ich an Ihr Kind und traue ihm zu, dass es die Fähigkeiten, Stärken und alles Notwendige besitzt, um grundsätzlich alle Hürden des Lebens zu meistern.

Kommentare sind geschlossen.